Termine

 

04.12.2019 Köln

19:00 Uhr Ausstellungseröffnung zur Wanderausstellung des Bundestages

Auf Initiative des FDP-Bundestagsabgeordneten Reinhard Houben kommt die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages ins Kölner Rathaus (Spanischer Bau). Der Bundestag, die Oberbürgermeisterin und Reinhard Houben laden ein zu einer kleinen Ausstellungseröffnung. Auf einundzwanzig Schautafeln werden die wesentlichen Informationen über Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments und seiner Abgeordneten vermittelt. Auf einem Multi-Touch-Tisch und einem Computerterminal können Filme, multimediale Anwendungen und der Internetauftritt des Deutschen Bundestages angeschaut werden. Verschiedene Informationsmaterialien liegen zur Mitnahme bereit. Zwei Honorarkräfte des Bundestages stehen zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.  

Die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages wird vom Montag, 2. Dezember 2019 bis Freitag, 6. Dezember 2019 im Lichthof des Rathauses (Spanischer Bau) in Köln präsentiert. Das Rathaus ist Mo., Mi., Do. 8.00 -16.00 Uhr, Di. 8.00 - 18.00 Uhr und Fr. 8.00 - 12.00 Uhr geöffnet.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Köln, Rathaus, Spanischer Bau (Zugang über Bürgerstraße oder Rathaustreppe)

 

08.12.2019 Bonn

10:00 Uhr Kulturfrühstück der FDP-Landtagsfraktion

Sonntagmorgen: ein Frühstück, Musik, entspannte Atmosphäre, Impulse und Diskussionen über Kunst, Kultur und Politik – das ist das Kulturfrühstück der FDP-Landtagsfraktion. Mit Ihnen und unseren Gästen wollen wir ins Gespräch kommen: Welchen Herausforderungen muss sich die Museumslandschaft in der sich verändernden Gesellschaft stellen, um für andere und neue Besuchergruppen interessant zu sein? Wie können junge Menschen erreicht werden? Wie können Inklusion, Partizipation und Integration auch im Museum gelebt werden? Welche Chancen bietet die Digitalisierung für die Museen? Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf den Austausch mit Ihnen. Begrüßung: Franziska Müller-Rech MdL. Impuls: Dr. Joachim Stamp, Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen. Diskussionsrunde zum Thema „Das Museum und sein Publikum von morgen – digital, divers, jung?“: Prof. Monika Hagedorn-Saupe (Stiftung Preußischer Kulturbesitz), Dr. Andrea Niehaus (Leiterin Deutsches Museum, Bonn), Dr. Matthias Hamann (Direktor Museumsdienst Köln und Vorstand Bundesverband Museumspädagogik), Lorenz Deutsch MdL (Sprecher für Kulturpolitik der FDP-Landtagsfraktion NRW), Moderation Dr. Michael Köhler (Kulturjournalist).

Anmeldung erforderlich unter https://fdp.fraktion.nrw/anmeldung.

Malentes Theater Palast, Godesberger Allee 69, 53175 Bonn

 

11.12.2019 Köln

13:50 Uhr #FNFunboxed: Einmal zum Mars und zurück

Endlose, dunkle Weiten voller Geheimnisse: Große Teile des Universums sind bis heute unerforscht und ziehen uns Erdbewohner in ihren Bann. Aber neben der Faszination, die das Weltall und seine Erforschung auslösen, ist auch klar: Raumfahrt hat einen handfesten, irdischen Nutzen. Sie leistet heute entscheidende Beiträge zur Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovation, zur Sicherheit und internationalen Zusammenarbeit. Vom Symbol des Systemwettstreits ist die Raumfahrt zum festen Bestandteil unseres Alltags und zum unverzichtbaren Instrument für Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft geworden. 

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Seine umfangreichen Tätigkeiten reichen von der Grundlagenforschung bis zur Entwicklung von Produkten für morgen, in Bereichen wie Kommunikation, Luftfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Auf einem Rundgang durch das DLR Köln stellen wir uns Fragen wie: Was sind die aktuellen Trends in der Raumfahrt? Welche technischen Entwicklungen aus dem Bereich Raumfahrt werden in den nächsten Jahren die Gesellschaft verändern? Welche Rolle spielt die Raumfahrt für die deutsche Politik?

Eine Veranstaltung der Friedrich-Naumann-Stiftung.

Infos und Anmeldung: https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/F2BSI

 

19.01.2020 Bergisch Gladbach

15:00 Uhr Neujahrsempfang des Kreisverbandes Rhein-Berg und der FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Berg

Bürgerzentrum Steinbreche Refrath, Dolmanstraße 17, 51427 Bergisch Gladbach - Refrath

 

  

Weitere Termine der Kreisverbände erfahren Sie auf den betreffenden Internetseiten (s. Links).